Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Royal, die im Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 10.10.2018 an ihrer Heimatbörse Shenzhen mit 3,73 CNH.

Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Royal entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -64,64 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Consumer Staples") liegt Royal damit 51,22 Prozent unter dem Durchschnitt (-13,42 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Consumer Products" beträgt -13,67 Prozent. Royal liegt aktuell 50,97 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".

2. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Royal liegt bei einem Wert von 68,56. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Consumer Products" (KGV von 0) auf ähnlichem Niveau wie der Durschschnitt (ca. 0 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Royal damit weder unterbewertet noch überbewertet und erhält folglich eine "Hold"-Bewertung auf dieser Stufe.

3. Anleger: Royal wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 3 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Sell" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.