An der Börse New York notiert die Aktie Rowan am 11.01.2019, 16:24 Uhr, mit dem Kurs von 8,93 USD. Die Aktie der Rowan wird dem Segment "Öl- und Gasbohrungen" zugeordnet.

Die Aussichten für Rowan haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 12 Analystenbewertungen für die Rowan-Aktie abgegeben. Davon waren 3 Bewertungen "Buy", 8 "Hold" und 1 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die Rowan-Aktie. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 1 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Buy" zu bewerten. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 13,91 USD. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 30,72 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (10,64 USD) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Rowan somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.

2. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 35,14. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Rowan zahlt die Börse 35,14 Euro. Dies sind 53 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Energie Ausrüstung und Dienstleistungen" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 74,66. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Buy" eingestuft.

3. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Rowan-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 14,67 USD. Der letzte Schlusskurs (10,64 USD) weicht somit -27,47 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (12,47 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-14,68 Prozent), somit erhält die Rowan-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Rowan-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.