Für die Aktie Bet-At-Home Com stehen per 12.02.2019, 17:50 Uhr 61,13 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Bet-At-Home Com zählt zum Segment "Casinos & Spiele".

Bet-At-Home Com haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Bet-At-Home Com mit einer Rendite von -30,59 Prozent mehr als 29 Prozent darunter. Die "Hotels Restaurants und Freizeit"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 6,12 Prozent. Auch hier liegt Bet-At-Home Com mit 36,72 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

2. Fundamental: Die Aktie von Bet-At-Home Com gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 13,03 insgesamt 61 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Hotels Restaurants und Freizeit", der 33,35 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".

3. Dividende: Bet-At-Home Com schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Hotels Restaurants und Freizeit auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 5,06 % und somit 2,24 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 2,82 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit höher und führt zur Einstufung "Buy".