Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Xtierra, die im Segment "Diversified Metals & Mining" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 08.02.2019 an ihrer Heimatbörse Venture mit 0,045 CAD.

Unsere Analysten haben Xtierra nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Xtierra-RSI ist mit einer Ausprägung von 66,67 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 55,56, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".

2. Analysteneinschätzung: Xtierra erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 1 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 1 "Buy"-, 0 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Xtierra vor. Xtierra erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.

3. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Xtierra von 0,045 CAD ist mit -10 Prozent Entfernung vom GD200 (0,05 CAD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,05 CAD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -10 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Xtierra-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.