Sequans Communications, ein Unternehmen aus dem Markt "Halbleiter", notiert aktuell (Stand 01:24 Uhr) mit 1,08 USD stark im Minus (-1.82 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist New York.

Auf Basis von insgesamt 6 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Sequans Communications entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Sequans Communications 3 mal die Einschätzung buy, 0 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Sequans Communications vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 1,1 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 54,55 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 1,7 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".

2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Sequans Communications konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Sequans Communications auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -34,94 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Sequans Communications damit 51,71 Prozent unter dem Durchschnitt (16,78 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung" beträgt 7,22 Prozent. Sequans Communications liegt aktuell 42,16 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".